Direct Marketing

für Unternehmen aus der Pharma-Industrie verbessert

Aufgabe:

  • Verbesserung der Datenqualität

Vorgehen:

  • Erstellung von Datenqualitätsgutachten
  • Durchführung von Dublettenabgleichen
  • Konzeptionierung und Monitoring des manuellen Nachbearbeitungsprozesses von nicht automatisch entscheidbaren Fällen
  • Konzeptionierung und Monitoring der Implementierung eines zentralen Daten-Clearingprozesses mit vollständiger Integration in das vorhandene CRM-System
  • Definition von Kriterien für die Messung der Datenqualität
  • Abgleich des eigenen Adressdatenbestandes gegen einen externen Referenz-Adresspool und Kauf von noch nicht im CRM-System vorhandenen Zielgruppendaten
  • Aufbau einer automatischen  Datenschnittstelle zu einem externen Adressdatenpool
  • Implementierung einer Software für die automatische Dubletten-Erkennung

 

 

Lösung:

  • Regelmässige Erstellung von Datenqualitätsgutachten
  • Integration eines einfach zu handhabenden Datenpflegeprozesses in das CRM-System, inkl. Rückmeldung durchgeführter Änderungen und vollständiger Änderungshistorie

Nutzen:

  • Aktuellere Daten
  • Reduktion der Dublettenquote auf unter 1%
  • Erhöhung der Zielgruppen-Marktabdeckung im CRM-System
  • Bessere Selektierbarkeit von Zielgruppen
  • Datenpflegeprozess vereinfacht - Schnellere, konsistentere und nachvollziehbare Bearbeitung von Datenänderungen
  • Kosteneinsparung
  • Steigerung der Benutzerakzeptanz des CRM-Systems