Neue Kunden in Gewerbegebieten gewinnen - ein Anwendungsbeispiel

Valide Basisdaten liefert die M&L-Targetmatrix 2.0 !

Betrachtet wird ein Internetanbieter, der seine Neukundenakquise ausweiten möchte.
Im Vertriebsfokus steht die Erschließung von Gewerbegebieten, die bereits geeignete Infrastrukturen zur Vermarktung aufweisen.
Lukrativ sind dabei Organisationen / Unternehmen, die eine bestimmte Größe haben, in diesem Fall mindestens 50 Mitarbeiter oder mehr.
Aus vorherigen Bestandskundenanalysen ist der Bedarf an einer hohen Internet-Bandbreite dort besonders groß. Andere Zielgruppendefinitionen, auch mit mehreren Prämissen, sind problemlos möglich.

Mit den M&L-Geomarketing-Lösungen, einer geschickten Kombination unserer Datenanalyse aus dem Bereich BigData, Geo-Dienstleistungen und aktuellen Marktdaten, ist es möglich die Gewerbegebiete zu lokalisieren und die Potenziale zu identifizieren.
Ziel ist es dem Vertrieb Neukundenadressen zur aktiven Kaltakquise zu liefern.
Die M&L AG unterstützt dabei den kompletten Prozess von der Analyse und Auswahl der Neukundenadressen über die Beschaffung der Daten bis hin zur Übergabe der Adressen in das kundeneigene Vertriebs-, CRM- oder SalesForce-System.

Die Herausforderung besteht darin, nur geeignete Neukundenadressen für den Vertrieb zu identifizieren. Im Beispiel wurde das Fokus Gewerbegebiet A gewählt und die 10 dort bereits existierenden Bestandskunden mit grünen Häusern markiert.
Im nächsten Schritt kommen die Marktdaten aus der M&L-Targetmatrix zum Einsatz. Es wurden aus den potenziellen Neukunden in diesem Gewerbegeiet nur diejenigen ausgewählt, die zur definierten Zielgruppe passen und in der Abbildung als blaue Häuser für das Neukundenpotenzial gekennzeichnet (#32).

Aus der Vertriebsdatenbank ist bekannt, dass vergleichbare Bestandskunden einen Jahresumsatz von durchschnittlich 30 Tsd. Euro erzielen.
Bei 32 Neukunden können bis zu 960 Tsd. Neukunden-Umsatz generiert werden.

Diese und weitere spannende Herausforderungen lösen wir mit unseren umfangreichen Datensets der Targetmatrix 2.0.
Dabei greifen wir auf eine Vielzahl verschiedener räumlicher und qualitativer Merkmale zurück und sind in der Lage die Adressen über Ihre Geo-Koordinate in fast jeder beliebigen räumlichen Selektion bereitzustellen.

Die M&L AG liefert die Grundlagen für Ihre strategische Entscheidung.
Kosten für die Datenbeschaffung entstehen dabei erst bei der Auswahl zur finalen Umsetzung.

Zögern Sie nicht – erzählen Sie uns von Ihren Challenges - Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen

 

Ihr Ansprechpartner:

M&L Aktiengesellschaft
Marcus Kessler
Dipl.-Wirtsch.-Inform.
Senior Consultant - Smart Data Solutions

Telefon: +49 69 963 632 – 22
Email: mkessler(at)mlconsult.com