Ausgangssituation

Die Marktsituationen oder Geschäftsstrategien verändern sich zum Teil sehr kurzfristig: Eine Gebietsplanung für den Vertriebsaußendienst kann nach 1-2 Jahren bereits nicht mehr effektiv sein. Eine bereits existierende Gebietsplanung soll von einer neutralen Stelle in Revision genommen werden, bzw. eine bereits existierende Gebietsplanung soll mit neuen Potenzialkennziffern, Marktchancen und Prämissen verifiziert und optimiert werden.

M&L Lösungen

  • Gebietsvergleiche und Bewertungen mittels definierter Potenzialdaten zur Neuplanung oder Überprüfung
  • Kanalspezifische Ansätze und regionale Verteilung
  • Durchführung der Revisionsplanung von erfahrenen Planern
  • Bewertung und Empfehlungen

Vorgehen

  • Durchführung der Bestandsaufnahme
  • Erstellung der Gesamtkonzeption
  • Ermitteln der strategischen Bewertungsgrundlagen
  • Durchführung von zentralen und regionalen Workshops
  • Planungserstellung und Visualisierung

Nutzen

  • Optimierter Außendiensteinsatz zur Potenzialausschöpfung
  • Bundesweit einheitliches Vorgehen unter Berücksichtigung regionaler Strukturen
  • Aufeinander abgestimmte Vertriebswegestrategien
  • Deutliche Verkürzung des Planungszeitraumes
  • Nachhaltigkeit für Stakeholder, Management und Mitarbeiter

Sie haben noch Fragen?