Ausgangssituation

Wo wohnen unsere Kunden und wo kaufen sie ein? Diese Kernfragen sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Filialplanung als auch für eine Werbe- und Vertriebsoptimierung. Bei der Standortoptimierung möchte man mit so wenig Outlets wie nötig den Markt so umfassend wie möglich penetrieren. Gibt es Kannibalisierungseffekte im POS-Netz? Bei der regionalen Werbeplanung können durch gezielte Verteilung in tatsächliche Kundenwohngebiete Kosten eingespart und das Ergebnis deutlich verbessert werden.

M&L Lösungen

  • Schaffung einer individuellen Lagenbewertung
  • Analyse des Kundenbestandes nach Kauf- und Wohnort im Rahmen von geographischen und nachvollziehbaren Clustern incl. Aufbau einer Gesamtsicht, regional übergreifend
  • Optional Durchführung eines Filialkettenchecks

Vorgehen

  • Durchführung der Bestandsaufnahme und Konzeption
  • Analyse, Auswertungen zu Kundendaten und -verhalten
  • Ergebnisvisualisierungen und Empfehlungen
  • Auf Wunsch auch Umsetzungsbegleitung

Nutzen

  • Skalierbare Steuerungsmöglichkeiten für Ressourceneinsatz und Aktionssteuerung
  • Absicherung der Standortwahl bei Expansion und Relokation
  • Transparenz und Information auf einheitlicher Datenbasis
  • Objektive Potenzialanalyse als klare Entscheidungsvorlage für das Management
  • Absicherung der Nachhaltigkeit für Stakeholder, Management und Mitarbeiter

Sie haben noch Fragen?